Das Archaische Kreuz: Die Polarität des Lebens

 

Das Archaische Kreuz ist ein Realitätskonzept von Christian Bischoff.  In seinem „Die Kunst dein Ding zu machen“Podcast  (EP 44 & 97) und Erfolgsseminar sowie in der Meisterwerk-Leben Erfolgsbox wird es von Christian Bischoff erklärt. 

Das Archaische Kreuz hilft dir dabei die Polaritäten des Lebens zu verstehen und zu betrachten, wie sie sind. Indem wir den Polaritäten des Lebens mit mehr Verständnis begegnen, haben wir das Potenzial bei uns und bei anderen weniger zu werten und zu bewerten, sodass sich das Archaische Kreuz  konfliktlösend auf unser Leben auswirkt.

 
Das Archaische Kreuz – Grundstruktur

 

Y-Achse = Lebenszeit
Entwicklung von der Geburt zum alten weisen Ich

X-Achse = Polarität des Lebens
Linke Seite = Die Beständigkeit des Lebens
Rechte Seite = Die wilde Seite des Lebens 

 

 

Die beständige
Seite des Lebens

Die wilde
Seite des Lebens

Sicherheit
Routine
Bekannte
Geborgenheit
Zugehörigkeit
Vater
Mutter
Liebe
Harmonie
Friede
Treue
Abwechselung
Abenteuer
Verführung
Lust
Spiel
Krieger(-in)
Krieg
Hass
Verbotene
Unbeständige
Sich gehen lassen

 

Um dich im Laufe deines Lebens in dein altes weises Ich zu entwickeln, musst du entsprechend dem Gesetz der Polarität sowohl die beständige als auch die wilde Seite des Lebens erlebt haben.

Wer nur eine Polarität des Lebens erlebt, wird irgendwann in seiner Lebensentwicklung nicht mehr vorankommen und extrem unglücklich sein, da er/sie keinerlei Erfahrungen in dem anderen wesentlichen Aspekt des Lebens macht.

Das gilt für den 40 jährigen Familienvater mit festem Arbeitsverhältnis, der nur die beständige Seite des Lebens kennt und lebt, wie für den Rockstar, der nur die wilde Seite des Lebens kennt und lebt.

Nach einer gewissen Zeit des exzessiven Rockstar-Lebens mit Konzerten, Reisen, Partys, Drogen und Sex, wird der Rockstar vollkommen ausgelaugt sein und sich nach Beständigkeit sehnen. Keine weiteren oberflächlichen Beziehungen mehr, sondern Beziehungen mit Tiefgang wünscht er sich nun.

Nur wenn wir auf der beständigen Seite des Lebens die nötige Stabilität haben, haben wir die Grundlage, auf der langfristiger Erfolg wachsen und gedeihen kann.

Die Lösung ist also, dass wir auf beiden Seiten des Kreuzes leben.  Je nach Lebenssituation mehr auf der einen als auf der anderen Seite. In der Regel leben wir je jünger wir sind mehr auf der wilden Seite des Lebens und je älter wir werden mehr auf der beständigen Seite des Lebens. Doch auch im Alter wollen wir weiterhin die wilde Seite des Lebens erleben. Um ausgewogen auf beiden Seiten des archaischen Kreuzes zu leben, gibt es zwei ganz einfache Regeln.

Zur Richtigen Zeit:

Alles zur richtigen Zeit. Im Leben hat alles eine richtige Zeit. Es gibt eine Zeit in unseren Leben, in der wir Party machen und uns gehen lassen können. Meistens so um die Volljährigkeit/Anfang der 20er Lebensjahre.

Doch nach einer gewissen Zeit des exzessiven Partylebens, haben wir keine Lust mehr auf den Alkohol-Kater am nächsten Tag nach einer langen Partynacht und wollen uns persönlich und beruflich weiterentwickeln, sodass wir uns ganz natürlich mehr auf die beständige Seite des Lebens bewegen (ca. ab Mitte der 20er Jahre).

Neben der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung geht es dann gegen Ende der 20er/Anfang der 30er Jahre bei den meisten Menschen jetzt auch darum einen festen Partner zu finden, mit dem man schließlich eine Familie gründen kann.

So bietet das Leben eine natürliche Entwicklung. Wenn wir aber eine Phase in unserer Lebensentwicklung nicht ausleben, haben wir später das Empfinden etwas verpasst zu haben. Dadurch erwächst das Bedürfnis diese Phase nachzuholen, sodass wir auf die andere Seite des Kreuzes springen.  

Im rechten Maß:

Alles im rechten Maß. Genauso wie alles im Leben eine richtige Zeit hat, so hat alles im Leben ein rechtes Maß.

Wenn ich als junger Familienvater mich mit meinen Freunden zum Treffen in eine Bar verabrede und wir in dort dann auch etwas trinken, werde ich mich in meiner aktuellen Lebensphase garantiert nicht betrinken.

Außerdem würde ich mich auch in der Regel nicht einem Discobesuch anschließen, falls einer meiner Freunde diesen Vorschlag unterbreiten würde, da ich am nächsten Tag wieder für meine Familie da sein will. Als Student und Junggeselle habe ich so etwas hingegen regelmäßig gemacht. Nicht selten hätte ich nach dem Discobesuch noch vorgeschlagen die Party in meine Wohngemeinschaft zu verlagern. 🙂

 

Das Archaische Kreuz - Die Gesamtheit des Lebens
Das Archaische Kreuz – Die Gesamtheit des Lebens

 

Wer das Archaische Kreuz verstanden und verinnerlicht hat entwickelt automatisch zwei Dinge.

  1. Nachsicht mit sich selbst. Du hast verstanden, dass deine Wünsche einen Platz haben und ausgelebt gehören, damit du dich entwickeln kannst, denn ein weiser alter Mensch spricht nie aus der Theorie, sondern aus der Praxis und der Erfahrung.
  2. Nachsicht mit anderen Menschen. Du hörst auf zu werten, zu bewerten und zu verurteilen. Wenn Menschen Dinge machen, die auf dich verrückt wirken, kannst du ganz schnell einordnen, auf welcher Seite des archaischen Kreuzes sie sich befinden und welche Bedürfnisse sie damit ausleben wollen.

Das Archaische Kreuz beschreibt also (in vereinfachter Form) die Gesamtheit des Lebens. Wenn Menschen etwas unternehmen, was dir deiner Beurteilung nach verrückt erscheint, frage dich in Zukunft, auf welcher Seite des archaischen Kreuzes sich diese Person befindet, warum er das tut, was er damit ausleben und welche Bedürfnisse er damit befriedigen will. Menschen machen Dinge in der Regel nicht, um dich zu verletzen, sondern um ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

Sie versuchen außerdem – unbewusst, auch wenn sie es nicht wissen – sich auf der vertikalen Achse zu einem weisen altem Menschen zu entwickeln. Oft bleiben sie auf einer Seite des Kreuzes stecken, weil sie nicht die richtigen Tools, Mentoren oder Coaches haben, um sich weiterzuentwickeln.

Wachstumsimpulse

Was du konkret umsetzen kannst!

Reflektiere deine Lebensentwicklung im Hinblick auf das Archaische Kreuz

Ordne deine gegenwärtige Lebenssituation auf dem Archaischen Kreuz ein

Abonniere und höre den „Die Kunst Dein Ding zu machen“-Erfolgspodcast  von Christian Bischoff an

Besorge dir das neue Buch „Unaufhaltbar“ von Christian Bischoff  (du zahlst lediglich 4,95€ Porto- und Verpackungskosten)

Steigere deine Motivation mit 111 Motivationsstrategien, einem Online-Kurs von Christian Bischoff mit 111 Strategievideos 

Besuche das „Die Kunst Dein Ding zu machen“-Erfolgsseminarevent  von Christian Bischoff

Werde der Meister deines Lebens mit der Meisterwerk Leben Erfolgsbox
Meisterwerk Leben – Erfolgsbox USB Stick oder CD

Danke für dein Interesse an Wachstumsimpulsen.
Bleibe neugierig. Glaube an dich. Inspiriere andere und habe eine gute Zeit.

Schönes Wachstum
Joachim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere